FANDOM


Es zeigt keine Spur von Angst vor mir!

–Wigfrid

Gehirn Verhalten Bearbeiten

Doydoys sind tagaktiv und schlafen dementsprechend in der Nacht. Während sie schlafen, kann der Spieler sie aufheben und in sein Inventar packen. Nur wenn sie sich im Inventar befinden, muss der Spieler sie von Zeit zu Zeit füttern, damit sie nicht verhungern. Wenn Doydoys angegriffen werden, ignorieren sie den Angriff komplett und ergreifen nicht einmal die Flucht.

Doydoys fressen nahezu alle Items in ihrer Umgebung: Sie essen Obst und Gemüse, das auf Farmen wächst, Beeren von Beerenbüschen sowie Gerichte, die im Kochtopf liegen. Selbst Steine und Edelsteine, die auf dem Boden liegen, sind vor ihnen nicht sicher. Nur ihre eigenen Eier essen sie nicht.

Doydoys können sich paaren, woraufhin sie ein Nest aufbauen, in das ein Doydoyei gelegt wird. Aus diesem schlüpft ein kleiner Doydoy, es sei denn, wenn der Spieler es vorher aus dem Nest nimmt. Geschlüpfte Doydoys wachsen nach ein paar Tagen zu vollwertigen Doydoys heran.

Killerbienen und Spinnen ignorieren Doydoys, aber Schlangen, Dragoons und Hunde greifen sie an. Mit einem Treffer eines Eistabs werden sie eingefroren und mit einem Treffer eines Schlafpfeils schlafen sie ein.

Brut Bearbeiten

Unanständigkeit Bearbeiten

Tipps Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.